Unser Video-Gruß zur Einweihung der Namenshäuser in Nadeshda

 

Hier können Sie unseren Video-Beitrag anschauen, den wir zur nun auch ganz offiziellen Einweihung der Holz-Ferienhäuser nach Nadeshda geschickt haben. Die Häuser wurden in den letzten beiden Jahren im Feriencamp Wilja in der Nähe des Zentrums erstellt.
Als „Freunde der Kinder von Tschernobyl“ haben wir das „Haus Stuttgart“ finanziert. Unser Mitglied Klaus Wagner und seine Frau haben ein zweites gespendet. Freunde aus Westfalen haben weitere finanziert.
Die Einweihung erfolgt am 26. April, dem Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe, im Rahmen der Gedenkveranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.