Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Weihnachten ist für uns ein Anlass, Ihnen allen ein herzliches Dankeschön zu sagen für Ihre Unterstützung, die wir von Ihnen auch dieses Jahr wieder bekommen haben. So konnten wir auch im 26. Jahr unseres Bestehens Kindern und Jugendlichen helfen, mit den Auswirkungen der Tschernobyl-Katastrophe vor über 32 Jahren besser fertig zu werden.
Wir dürfen Ihnen auch die Grüße und den Dank weitergeben, den wir in diesen Tagen von unserern Partnern in Gomel, Wetka und Nadeshda erhalten haben.
Stellvertretend seien die Grüße der Verantwortlichen der Elterninitiative in Gomel genannt:
Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die angenehme Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein herzliches Weihnachtsfest, besinnliche und auch fröhliche Tage. Soll der Weihnachtshauch euch Glück bringen und das neue Jahr seinen Zauber offen halten. Fröhliche Weihnachten und ein gesundes und glückliches neues Jahr.
       Kinder und Eltern der Elterninitiative“

Auch wir wünschen Ihnen frohe Tage und ein erfülltes gesegnetes Fest und ein gutes und gesundes Jahr 2019.

 

 

Ihre Spenden ermutigen uns, auch im 33. Jahr nach der Katastrophe weiterzumachen und wichtige Einrichtungen in Weißrussland zu unterstützen. Dazu gehören die Kinderkrankenhäuser in Gomel mit der dortigen Elterninitiative, das Gymnasium in Wetka und das Kindererholungszentrum Nadeshda.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und ein erfreuliches Jahr 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.